Berichte 2016 Teil 2


Unser THS-Herbstturnier

Am 22./ 23. Oktober veranstalteten wir auf unserem Hundeplatz unser großes THS-Herbstturnier. Aus den Tiefen des HSVRMs und dem befreundeten DVG Landesverband Nord-Rheinland kamen die meisten Starter schon am Freitag Abend mit dem Wohnwagen zu uns.

Insgesamt gingen Hundeführer  aus zehn verschiedenen Vereinen an den Start:

  • DVG MV Oberhausen-Süd
  • PHV Essen
  • VSGH Niddatal
  • VdH Hettenrodt
  • HF Gensingen
  • HSV-Hof
  • Hundefreunde Wolfsburg
  • HC Fulda
  • Hundefreunde Bad Hersfeld
  • und dem Gastgeber SGHV Lossetal.

 

BH-Prüfung (v.l.n.r.): Nathalie mit "Chaster" und Nicole  mit "Riley" sowie  Leistungsrichter Frank
BH-Prüfung (v.l.n.r.): Nathalie mit "Chaster" und Nicole mit "Riley" sowie Leistungsrichter Frank

Das Turnier wurde am Samstag morgen mit der Begleithundprüfung eröffnet. Nicole Rosenhain (HF Gensingen) mit „Riley“ und Nathalie Eikelmann (SGHV Lossetal) mit „Chaster“ bestanden bei THS-Leistungsrichter Frank Reinhardt die Prüfung. Der HSVRM hat nun zwei weitere Begleithunde.

 

Herzlichen Glückwunsch!


Weiter ging es am Samstag mit den Vierkämpfen und dem ersten Teil des Shortys. Den Abend ließen dann viele gemeinsam am Lagerfeuer oder im beheizten Vereinsheim ausklingen.

 

Erster Programmpunkt am Sonntag morgen waren die Geländeläufe. Die 5km-Strecke führte die Starter bis zum Michelskopfssee hin und auch wieder zurück. Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal herzlich beim Ritterschaftlichen Stift Kaufungen bedanken, dass wir dessen Wald für unsere Veranstaltung nutzen durften. Alle Geländeläufer erreichten gute Qualis für die nächste Landesmeisterschaft.

GL2 Überholmanöver: Nadine mit "Finlay" gegen Miriam mit "Pebbles"
GL2 Überholmanöver: Nadine mit "Finlay" gegen Miriam mit "Pebbles"

Ein Teil des Küchenteams
Ein Teil des Küchenteams

Wieder zurück auf dem Platz ging es weiter mit den Unterordnungen und Laufdisziplinen im Vierkampf. Im Anschluss an CSC und Shorty fand unsere Verlosung statt. Jede volle Verzehrkarte nahm an der Verlosung teil. Während des gesamten Wochenendes war jederzeit für das leibliche Wohl gesorgt. Neben Grillen und Kuchenbuffet konnte z.B. auch Currywurst mit Pommes gegessen werden. Hierfür noch einmal vielen Dank an die Küche. Es hat immer geschmeckt.


Bei der Siegerehrung wurden besonders unsere jüngsten Starter geehrt.

  • Jan Jäckel mit "Danny"
  • Max Bachmann mit "Pearl"
  • Nele Kemena mit "Bella"
  • Ilka Kerst mit "Benny"

Allen Starter herzlichen Glückwunsch zu ihren Erfolgen!

Download
THS-Herbstturnier-Ergebnisse_20161023.pd
Adobe Acrobat Dokument 263.0 KB
Max Bachmann (SGHV Lossetal) startet mit "Pearl" Dreikampf, CSC und Shorty!
Max Bachmann (SGHV Lossetal) startet mit "Pearl" Dreikampf, CSC und Shorty!

Zu den Bildern bei:

Samstag

Sonntag



Wir möchten uns für das tolle Wochenende bei allen Teilnehmern bedanken, die den weiten Weg ins Lossetal auf sich genommen haben. Besonderer Dank geht an die THS-Gruppe des MV Oberhausen-Süd für die Leihgabe der Zeitmessanlage. Danke an die vielen Helfer und Organisatoren, die dieses THS-Herbstturnier zu einem Erfolg werden ließen. Besonderer Dank geht auch an unseren Leistungsrichter Frank Reinhardt für seine souveräne und faire Art der Beurteilung der vorgestellten Hunde. Wir hoffen ihr besucht uns bald mal wieder.

Lohfelden
Lohfelden

Unser Dank gilt besonders unseren Sponsoren für ihre Unterstützung.

(Alphabetische Reihenfolge!)


Das Team vom SGHV Lossetal!
Das Team vom SGHV Lossetal!

Frank und Ilka in der HNA (12.10.2016)

Download
HNA-20161012.pdf
Adobe Acrobat Dokument 639.0 KB

Frank und "Bob" werden VDH Deutsche Meister

Am 08./09.10.2016 richtete der BPSV Hof in Bayern die VDH Deutsche Meisterschaft im THS aus.

Neben dem dhv entsenden auch der DVG und die Rassehundeverbände Starter auf diese höchste Deutsche Meisterschaft.

VDH Deutsche Meister im THS VK3 m50: Frank Eikelmann mit "Bob" (279 Punkte) vor Immo Looschen (links) mit "Varo" und Volker Möwe (Mitte)  mit "Mia" (beide 277 Punkte)
VDH Deutsche Meister im THS VK3 m50: Frank Eikelmann mit "Bob" (279 Punkte) vor Immo Looschen (links) mit "Varo" und Volker Möwe (Mitte) mit "Mia" (beide 277 Punkte)

Nach einer 56er Unterordnung starteten "Bob" und Frank ihre Aufholjagd in den Laufdisziplinen. Mit dem letzten Lauf konnten die beiden die Konkurrenz auf den zweiten Platz verweisen. Mit sehr schnellen und vor allem fehlerfreien Läufen erreichte unser Team aus Lossetal 279 Punkte.

Wie bereits 2013 und 2014 konnte das Erfolgs-Team auch dieses Jahr die beiden Meisterschaften für sich entscheiden. Neben der VDH und dhv Deutschen Meisterschaft wurden die beiden auch Landesmeister und Kreismeister der Kreisgruppe 9 Nordhessen.

 

Herzlichen Glückwunsch an das Team!

zurück


Rally Obedience: 5 Starter holen 5 Qualis

Starter und Supporter SGHV Lossetal beim PSK Holtensen-Göttingen: Kirsten mit "Kim", Frank, Anja, Anke, Melanie,  Micha, Nathalie mit "Chester" und Silvia
Starter und Supporter SGHV Lossetal beim PSK Holtensen-Göttingen: Kirsten mit "Kim", Frank, Anja, Anke, Melanie, Micha, Nathalie mit "Chester" und Silvia

Wir beim Rally Obedience!

Am 03.10.2016 gingen 5 Starter vom SGHV Lossetal beim PSK Holtensen-Göttingen an den Start. Alle liefen in der Beginner Klasse, 3 Starter davon zum ersten Mal. Alle 5 kamen über 70 Punkte und erliefen damit eine Quali für den Aufstieg. Anja und "Chily" erreichten mit  über 90 Punkte sogar einen Direktaufstieg.

 

Neben den 5 Startern:

Anja, Melanie, Kirsten, Frank und Silvia,

waren weitere Vereinsmitglieder zur Unterstützung vor Ort:

Anke, Micha, Nathalie, Rosi und Peter


Herzlichen Glückwunsch an die Teams zu ihren Qualis!

zurück


Malin und "Swift" erlaufen 1. VK2 Quali

Beim Fackelturnier der Hundesportfreunde Göttingen am 02.10.2016 gingen Malin und "Swift" im VK1 an den Start. Mit einer 58er Unterordnung und fast fehlerfreien Laufdisziplinen erreichte das Team insgesamt 246 Punkte. Damit haben die beiden ihrer erste Quali für den Aufstieg in VK2 im Sack.

Silvia startete mit "Oskar" zusammen mit Sylvia Schäfer und "Tina" vom PSK Kassel im Shorty. Das Team blieb fehlerfrei und erreichte mit knapp 32 Sekunden den 6.ten Platz von 12 Teams.

 

Allen Starter herzlichen Glückwunsch zu ihren Erfolgen!

zurück


Kirsten mit  Begleithund "Kim"
Kirsten mit Begleithund "Kim"

Neuer Begleithund im Verein

Am 24.09.2016 bestand Kirsten mit "Kim" die Begleithundprüfung.  Der SV OG Melsungen veranstaltet die Prüfung mit Leistungsrichter Gerald Marthold. Wir bedanken uns beim Richter für die faire Bewertung und beim SV OG Melsungen für die Gastfreundschaft.

 

Herzlichen Glückwunsch an das  Team!

 



Frank und Ilka  erfolgreich auf der dhv THS Deutschen

Am 17./ 18.09.2016 fand die dhv THS Deutsche Meisterschaft 2016 bei Berlin statt. Unsere Mitglieder Ilka und Frank hatten sich qualifiziert.

Frank wurde mit "Bob" Deutscher Meister im Vierkampf 3 Altersklasse 50 mit insgesamt 274 Punkten. Ilka hatte sich mit "Benny" erstmals für die Deutsche qualifiziert. Im Geländelauf 5.000 m erreichte das Team in einer Zeit von 26:15 min den 5. Platz ihrer Altersklasse. Sie war damit mehr als 1 Minute schneller als auf der Landesmeisterschaft.

Deutsche Meister im THS VK3 m50: Frank Eikelmann mit "Bob" (Mitte) punktgleich mit Franz Mösle und "Bosse" (links) beide 274 Punkte
Deutsche Meister im THS VK3 m50: Frank Eikelmann mit "Bob" (Mitte) punktgleich mit Franz Mösle und "Bosse" (links) beide 274 Punkte
Ilka mit "Benny" beim Start für die 5.000 Meter
Ilka mit "Benny" beim Start für die 5.000 Meter

Herzlichen Glückwunsch an unsere Starter zu diesen tollen Ergebnissen!

zurück


THS-Tunier beim VSGH Niddtal

 

Am 11.09.2016 ging es erneut nach Niddatal. Dort schafften unsere drei Starter alle eine 50+X Unterordnung. Anke mit "Diego" erreichte 50 Punkte und fehlerfreie Laufdisziplinen.  Anja und "Jack" kamen auf 55 Punkte. Micha und "A-Max" erreichten 59 Punkte.

 

Allen Startern herzlichen Glückwunsch!

zurück



Melanie mit "Benji" erfolgreich in Brakel
Melanie mit "Benji" erfolgreich in Brakel

Debüt im Geländelauf

Am 11.09.2016 startete Melanie mit "Benji" erstmals im Geländelauf. Bei den Brakler Hundefreunden legte das Team die 1.000m in 3:41 min zurück und erreichte damit den 1. Platz. Anschließend starteten die beiden noch im Hindernislauf und wurden mit dem 2. Platz belohnt.

 

Herzlichen Glückwunsch!

zurück

Nach 1.000m bald im Ziel
Nach 1.000m bald im Ziel


THS-Sommerfest in Mainflingen

Wie jedes Jahr fand auch am 06./07.08. das THS-Sommerfest 2016 bei bestem Sonnenschein statt. Bereits am Montag zuvor began das THS-Bootcamp mit Zeltlager auf dem Hundeplatz des HSV Mainflingen. Die Trainingswoche endet mit der erfolgreichen Teilnahme am THS-Turnier.

Unser Jüngster Max erreichte mit Hündin "Black Pearl" den 1. Platz im Hindernislauf (männlich / Jugend). Unser Geburtstagskind Micha erreichte mit "A-Max" mit einer 58er Unterordnung den 1. Platz im Vierkampf 1 (VK1). Katrin schaffte mit "Blaze" bei ihrem zweiten Start im VK1 bereits eine Aufstiegs-Quali für VK2 mit insgesamt 252 Punkten und fehlerfreien Laufdisziplinen. Anke erreichte mit "Diego" eine weitere Quali für die Landes. Silvia und "Oskar" blieben fehlerfrei in den Laufdisziplinen, leider reichte es in der Unterodnung diesmal nicht. Anja unterstützte das Teams als Coach, Fotograf und TT. Vielen Dank dafür!

 

Allen Startern herzlichen Glückwunsch!

zurück


Erfolgreiche Robi-Beginner: Silvia und "Oskar"
Erfolgreiche Robi-Beginner: Silvia und "Oskar"

Rally Obedience: 99 Punkte

 

Am 24.07.2016 ging Silvia mit "Oskar" zum zweiten Mal im Rally Obedience an den Start. Beim GHSV Hiddenhausen erreichten die beiden 99 Punkte im Beginner Parcours in 2:05 Minuten. Das Team erreichte damit den 5. Platz von 24 Startern. Mit über 90 Punkten erreichten die beiden auch eine Direktquali für den Aufstieg in Klasse 1.

 

Herzlichen Glückwunsch an das Team!

zurück



Starter in Hof: Anke und Anja
Starter in Hof: Anke und Anja

Nach der Landes ist vor der Landes!

Daher ging es nur 2 Wochen nach der letzen Landesmeisterschaft zum nächsten THS-Turnier. Silvia startete mit "Oskar" am 03.07.2016 bei den Brakeler Hundefreunden. Mit einer 50er Unterordnung gelang den beiden die erste Quali für die nächste Landes.

 

Bereits am 02.07.2016 starteten Anja und Anke beim HSV Hof. Bei ihrem Debüt im VK II mit "Diego" konnte Anke mit einer 51er Unterordnung  auch direkt die erste Quali für die Landes 2017 einfahren. Bei Anja und "Jack" hat es trotz einer 56er Unterordnung leider noch nicht für eine Quali gereicht.

 

Allen Startern herzlichen Glückwunsch zu ihren Erfolgen!

zurück